Aktive 29.10.2014

Category: Aktuelles

Die Verbandsliga-Mannschaft erreichte in Brotdorf ein 2:2 Unentschieden. Den frühen Führungstreffer der Heimmannschaft konnte Sebastian Andlefske egalisieren, doch praktisch mit dem Halbzeitpfiff erzielte Brotdorf die erneute Führung. Als alles sich schon auf eine Niederlage eingestellt hatte, gelang Lukas Wahlster in der Schlußminute noch der Ausgleich.

Auch die Bezirksliga-Mannschaft erreichte zu Hause ein 2:2 gegen Britten/Hausbach. Die Halbzeitführung der Gäste konnten Matthias Bambach per Elfmeter und Eugen Lesnich in einen 2:1-Führung drehen, doch kurz vor dem Ende gelang den Gästen noch der Ausgleich.

Die Kreisliga-Mannschaft errang gegen Nunkirchen/Büschfeld den fünften Sieg in Folge. Dabei erzielten Tim Linnenbach und Thorsten Quinten die Tore zum verdienten Erfolg

Das Spiel der Damen fiel aus, da kein Schiri anwesend war.

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 02.11.2014:

16:15 Uhr SV Weiskirchen 2 – FSG Schmelz-Limbach 3

(Kreisliga A Hochwald)

12:45 Uhr FSV Hemmersdorf 2 – FSG Schmelz-Limbach 2

(Bezirksliga Merzig-Wadern)

15:00 Uhr FC Rastpfuhl FSG Schmelz Limbach 1

(Verbandsliga Südwest)

16:15 Uhr SSV Pachten -FSG Schmelz-Limbach Damen

(Bezirksliga Südwest)