Aktive 09.09.2014

Category: Aktuelles

Den ersten Dreier landete unsere Verbandsliga-Mannschaft gegen TuS Beaumarais. In einem Spiel auf überschaubarem Niveau erzielte Lukas Wahlster nach gut einer halben Stunde im Anschluss an einen Eckball per Kopf das goldene Tor.

Weiterhin auf einen Sieg warten muss die Bezirksliga-Mannschaft. Beim Mitabsteiger SV Mettlach reichte es nach einer guten ersten Halbzeit auch nicht zu einem Punktgewinn. Die 1:0 – Führung durch Josip Serpetic konnte Mettlach mit dem Pausenpfiff ausgleichen. In der Schlussminute musste man noch einen Gegentreffer hinnehmen und somit eine bittere 1:2 – Niederlage einstecken.

Ebenfalls zum 1. Sieg kam unsere Kreisliga-Truppe bei der Reserve der SG Noswendel-Wadern. Die Treffer zum 3:0 – Sieg erzielten Dominik Loth, Steven Bur und Tim Linnenbach.

Den zweiten Sieg im zweiten Spiel konnten unsere Damen einfahren. Nach dem 3:1-Sieg zum Rundenstart in Rissenthal (Tore: Simone Truar, Carina Altmeyer und Anna Bouzeas) ließ man den Mädels aus Heidstock beim 13:0 – Kantersieg keine Chance. Die Tore hierbei erzielten: Selina Robert (3), Jacquelin Leibfried, Manuela Hübschen, Katrin Dingert (je 2) sowie Chiara Wagner, Vanessa Spanier, Simone Truar und Carina Altmeyer (je 1)

Am kommenden Wochenende finden folgende Spiele statt:

Sonntag, 14.09.2014:

13:15 Uhr FSG Schmelz Limbach 3 – SV Konfeld (Kreisliga A Hochwald)

15:00 Uhr FSG Schmelz-Limbach 2 – Spvgg. Merzig (Bezirksliga Merzig- Wadern)

Beide Spiele finden in Schmelz auf dem Naturrasenplatz statt

16:45 Uhr: SV Klarenthal – FSG Schmelz-Limbach 1 (Verbandsliga Südwest)

16:45 Uhr: 1. FFC Völklingen 08 – FSG Damen (Bezirksliga Süd-West) in Heidstock