AH – Stadtpokal in Lebach

Category: Aktuelles

Alte Herren

AH SG Limbach / Gresaubach

Unsere alten Herren haben am vergangenen Wochenende den Hallen Stadtpokal für AH Mannschaften gewonnen. Die Veranstaltung wurde von den Old Boys des FV Lebach hervorragend ausgerichtet und fand erstmals mit nur 6 Mannschaften statt sodass für die Ermittlung der Platzierungsspiele alle Mannschaften einmal gegeneinander antreten mussten.
Im ersten Spiel traf unsere AH gleich auf den Titelverteidiger aus Steinbach und gewann das erste Spiel souverän mit 3 : 1. Im zweiten Spiel gegen die AH aus Niedersaubach setzte es dann eine deftige 4 : 0 Klatsche, die wegen unserer etwas zu lässigen, unkonzentrierten Spielweise völlig verdient war. Nach der Niederlage kam unsere Mannschaft richtig ins Rollen und die Spiele gegen Lebach und Falscheid wurden jeweils klar mit 3 : 0 gewonnen. Im entscheidenden letzten Vorrundenspiel gegen die starke Truppe aus Thalexweiler gewann unser Team durch den Treffer von Peter Hoffmann mit 1 : 0, dadurch war Platz 2 nach der Vorrunde gesichert und im Endspiel ging es dann wieder gegen die AH aus Niedersaubach.
 In einem spannenden Spiel ging unser AH durch Andreas Schulz in Führung, die aber durch Paul Spengler ausgeglichen wurde. Kurz vor Schluss erzielte Michael Magenreuther den umjubelten Siegtreffer. Den Fairnesspreis hätte sich Marko Ziegler verdient als er eine Schiedsrichterentscheidung auf Foulspiel an ihm revidierte.
 Die Torschützen für die AH Limbach / Gresaubach: Andreas Schulz 5, Michael Magenreuther 4, Peter Hoffmann 2, John Paolini 1.
 Es spielten: Thomas Linnenbach, Chris Petry, Peter Hoffmann, Frank Wüstefeld, Andreas Schulz, Michael Magenreuther, Joachim Biehl, Alfred Lösch, Marko Ziegler, Peter Knobe, John Paolini und Michael Herrmann, Betreuer Helmut Kiefer, Fan Wolfgang Petry.